Header Laus

Clip #2 Markersignale, Clicker und Co

Endlich ist es soweit – Clip #2 ist online! Ursprünglich wollten wir ein anderes Thema bearbeiten, mussten uns jedoch aufgrund von Requisitenmangel umentscheiden – deshalb gibt es diesmal noch keine hilfreichen Tipps zum Umgang mit Stachelwürger und Wurfdiscs, sondern eine Einführung ins Thema Markertraining. Als ich zum ersten Mal mit einem Markersignal gearbeitet habe (Schnalzen, später auch ein Knackfrosch-Clicker) war ich plötzlich in der Lage, ein Verhalten, dass ich toll fand, aber aufgrund seiner Seltenheit und Kürze nie hatte belohnen können, gezielt zu fördern. Daraus wurde schließlich die Signale Touch und Fin: Touch, um die Handfläche von der Hundenase berühren […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Martin Rütter ist nicht mein Typ

Zusatzbeitrag zu meinem Bericht über die Dog Days. Da ich dem Bericht über die Dog Days nicht seinen Schwerpunkt nehmen wollte, hier ein eigener Beitrag zum Thema Martin Rütters D.O.G.S. Martin Rütters Franchise wurde auf den Dog Days 2016 durch Dieter Asendorf vertreten, dieser durfte sogar zweimal täglich Vorträge halten. Ich habe die abendliche Vorführung unter dem Titel „Was möchte mir mein Hund damit sagen?“ am Samstag gesehen, und kann leider nicht sagen dass ich begeistert bin. Ich hatte mich bereits im Vorfeld ein wenig über Martin Rütters Trainingsphilosophie informiert, in der mir besonders folgendes Zitat auffiel: „Jeder Hund braucht […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Clip #1 „Wozu Hundetraining?“

Der erste Clip ist online! Fertiggestellt und hochgeladen wurde er bereits Vorgestern, die Veröffentlichung sollte jedoch zu einem möglichst günstigen Zeitpunkt stattfinden. Zwischen 17 und 18 Uhr sah ich die beste Gelegenheit möglichst viele Menschen zu erreichen und da ich diese Zeit Gestern verpasst habe (es ist noch viel zu tun und vorzubereiten), wurde die Veröffentlichung auf heute verlegt.   Es steckt viel Zeit, Arbeit und Herzblut in diesem ersten Clip und die Vorbereitungen für den Zweiten laufen bereits. Der Schnitt war nie perfekt genug (oh, sollte ich dieses Bild noch um 0.3 Grad kippen?), die Farben entweder zu grell, […]

Beitrag lesen