Team Lara auf YouTube
Team Lara auf Facebook
Header Laus

Selbstbewusstsein für Hunde – Teil 3

Im ersten Teil unserer Artikelserie übers Selbstbewusstsein haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie unser Selbstbewusstsein andere beeinflusst. Der zweite Teil widmete sich dem Aufbau und der Festigung des eigenen Selbstvertrauens. Wie können wir nun also unserem Hund helfen, eine ebenso gefestigte und selbstbewusste Persönlichkeit zu sein? Hundbewusst – aber wie? Gehen wir unsere bisherige Liste einmal durch: 1. Positive Gedanken Dazu können wir dem Hund leider nicht raten, da er unsere Sprache nicht spricht. Aber wir können ihm helfen, durch Erfolgserlebnisse eine positive Grundhaltung aufzubauen. Dazu später mehr. 2. Selbstwertschätzung Auch eher unwahrscheinlich, dass wir den Hund hierzu beraten […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Selbstbewusstsein für Menschen – Teil 2

Was braucht es für ein solides Selbstbewusstsein? Im ersten Teil unserer Artikelserie übers Selbstbewusstsein haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie Dein Selbstbewusstsein andere beeinflusst. Heute werden wir konkret. Was kannst Du tun, um Dir selbst ein stabiles Selbstvertrauen aufzubauen? 1. Positive Gedanken Überprüfe Deine Gedanken: Was ist Deine größte Stärke? Welche Herausforderungen hast Du in der Vergangenheit gemeistert? Was liebst Du an Dir am meisten? Diese Fragen sind wichtig, weil sie Dir guttun können. Wenn Du anfängst, Dich selbst regelmäßig an Deine Stärken und Erfolge zu erinnern, wirst Du dadurch immer stärker und sicherer. Es hilft dagegen nichts, sich […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Selbstbewusstsein – Teil 1

Ein gutes Selbstbewusstsein ist der beste Schutz gegen Stress, Fehler und eine negative Stimmung. Hier erfahrt Ihr, wie ein gutes Selbstbewusstsein Eure Wirkung auf Andere beeinflusst. Ich beginne den Artikel mit einem meiner Lieblingsgedichte. Der originale Titel ist „Thinking“, ich kenne es unter „the Victor“. The Victor If you think you are beaten, you are If you think you dare not, you won’t, If you like to win, but don’t think you can It’s almost a cinch you won’t If you think you’ll lose, you’re lost For out in the world you’ll find, Success begins with a fellow’s will It’s […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Geduld

Ein wichtiges Thema im Hundetraining ist die Geduld. Wir brauchen sie ständig und wir erwarten sie ganz selbstverständlich von unseren Hunden: Sie sollen ruhig daheim auf uns warten, sie sollen unbeirrt im Auto sitzen bis das Ziel erreicht ist, sie sollen mit uns auf den Bus warten und sie sollen geduldig verharren bis wir mit der Nachbarin fertig geplaudert haben. Oft genug können unsere Hunde das aber nicht – und wir ärgern uns über unsere „ungezogenen“ Tiere. Dabei geht uns doch selbst ständig die Geduld aus: Wenn der Hund die Übung nicht schnell genug begreift, ärgern wir uns. Wenn uns […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

Martin Rütter ist nicht mein Typ

Zusatzbeitrag zu meinem Bericht über die Dog Days. Da ich dem Bericht über die Dog Days nicht seinen Schwerpunkt nehmen wollte, hier ein eigener Beitrag zum Thema Martin Rütters D.O.G.S. Martin Rütters Franchise wurde auf den Dog Days 2016 durch Dieter Asendorf vertreten, dieser durfte sogar zweimal täglich Vorträge halten. Ich habe die abendliche Vorführung unter dem Titel „Was möchte mir mein Hund damit sagen?“ am Samstag gesehen, und kann leider nicht sagen dass ich begeistert bin. Ich hatte mich bereits im Vorfeld ein wenig über Martin Rütters Trainingsphilosophie informiert, in der mir besonders folgendes Zitat auffiel: „Jeder Hund braucht […]

Beitrag lesen
   
Header Laus

CAC Austellung in Peine

Am Sonntag den 29.05. stand dann unser nächstes Event an: Team Lara machte die Hundeaustellung vom Club für Britische Hütehunde in Peine unsicher. Seit ich die kleine Lara damals im zarten Alter von 14 Jahren bekommen habe wollte ich mit ihr auf Hundeaustellungen. In diesem Alter war ich aber für solche Unternehmungen auf eigene Faust noch deutlich zu unselbstständig, und über die Jahre fanden sich immer neue Ausreden, um es dann doch nicht zu wagen. Seien es die Stehohren (die laut Rassestandard vornüber kippen sollten), die leichte Beinfehlstellung hinten, die chronische Bindehautentzündung, die schlimme Futtermittelallergie auf „ungefähr alles“. Eine kluge […]

Beitrag lesen